Firmenprofil

AZAD ist ein privates Unternehmen, welches im Jahre 2000 gegründet wurde um exklusiv die weltweiten Verkaufs- und Vermarktungsaktivitäten von Arzneimittelwirkstoffe für die Cilag AG abzuwickeln. Schon bald begann die AZAD ihre Kompetenzen zu vergrössern, ihr Angebot und ihre Präsenz in der Gesundheitsindustrie auszudehnen. Insbesondere konzentriert sich die AZAD auf folgende Hauptbereiche:

 

Active Pharmaceutical Ingredients

AZAD PHARMACEUTICAL INGREDIENTS (Schaffhausen/Switzerland)

Entwickelt nicht patentverletzende APIs durch Eigenentwicklung und Partnerschaften.

 

Drug Products

AZAD PHARMA (Bern/Switzerland)

Entwickelt nicht patentverletzende pharmazeutische Fertigprodukte.

Entwickelt und vertreibt verbesserte pharmazeutische Fertigprodukte.

     

Marktpräsenz

AZAD verfügt über einen breiten Kundenstamm in der Schweiz, Kanada, Armenien und China und hat Sofortzugriff zu potenziellen Kunden in Amerika, Europa, Asien, im Nahen Osten und den GUS-Staaten. Mit stetigen Investitionen in Personal, versichert die AZAD wirkungsvolle Marktaktivitäten, welche in erfolgreiche und profitable Projekte umgesetzt werden.

Wirkstoffe

AZAD investiert kontinuierlich in die Forschung und Entwicklung von Wirkstoffen, in enger Zusammenarbeit mit allen Partnern weltweit. Unser Auftrag ist klar: Entwicklung hochwertiger, nicht marktverletzender Fertigprodukten  unter cGMP Bedingungen. Die AZAD hat in verschiedenen Prozessen, durch Entwicklung und Teilnahme, steigende Einnahmen bei Kunden als Resultat zu vermerken. Des Weiteren ging die AZAD im Jahre 2003 eine Partnerschaft mit Yonsung Fine Chemicals in Korea ein, für den weltweiten, exklusiven Vertrieb von Latanoprost. Diese Partnerschaft hatte zur Folge, dass man zusätzlich das gesamte Wirkstoff-Sortiment von Yonsung zu vermarkten begann. Bei der Realisierung der Zielvorgaben, schloss die AZAD weitere Partnerschaften und Zusammenarbeiten ab, repräsentativ mit geprüften europäischen, chinesischen und indischen Herstellern, für die weltweite Forschung und Entwicklung von Arzneiwirkstoffen.

In Armenien haben wir unsere eigenen Labors und prüfen, Enticklungsarbeit an APIs für Dritte durchzuführung.

Fertigprodukte

Im Jahr 2005 beschloss AZAD die Reichweite und Umfang weiter voran zu treiben durch die eigene Entwicklung von injizierbaren Medikamenten und Augenmedikationen mit verbesserten Eigenschaften. Heute kann AZAD stolz verschiedene, weltweite Dossiers anbieten. Darüber hinaus befinden sich verschiedene pharmazeutische Fertigprodukte wie Konservierungsfreie Ophthalmologie Produkte und Onkologie Produkte mit reduzierten Nebenwirkungen in der Entwicklung.